Up

Auch in diesem Jahr bietet die Deutsche Bahn das heißbegehrte Interrail Ticket an. Mit dieser Fahrkarte können bis zu 30 Länder europaweit innerhalb von einem Monat mit der Bahn bereist werden. Dabei sollten das Reisegepäck und die Ausrüstung so flexibel wie möglich sein. Ich zeige euch die Must Haves für einen Backpacking Sommer durch Europa.

Das Interrail Ticket

Seit 1972 ermöglicht das Ticket, in Kooperation mit nationalen Bahnunternehmen, europäischen Reisenden eine limitierte Anzahl an Fahrten durch Europa oder durch ein bestimmtes Land. Hierbei muss jeder Fahrgast seinen Interrail Pass bei sich tragen und diesen als Reisetagebuch und – pass führen. Besonders bei jungen Leuten mit begrenztem Budget findet diese Art so weit wie möglich zu reisen, Anklang.

Der Backpack

Backpacking

Mit 55 Litern Volumen und einem erweiterbaren Zusatz von 10 Litern bietet dieses Modell von High Peak die perfekte Begleitung für eine ausgiebige Europa-Reise mit dem Zug. Der gepolsterte Rückenteil sowie die breiten Schulterriemen gestalten auch lange Strecken so komfortabel wie möglich. Zusätzlich kann sperriges Gepäck wie Schlafsäcke und Schuhe an den Schnallen an der Außenseite angebracht werden.

Das Schuhwerk

Da der Platz im Backpack begrenzt ist, sollte man bei der Wahl des Schuhwerks auf einen Allrounder zurückgreifen. Die Converse All Star Chucks sind bequem, schützen die Knöchel vor Stichen und Kratzern und sehen in der Stadt ebenso wie im Grünen stylisch aus. In diesen Schuhen lässt sich Europa im Handumdrehen erkunden.

Das Outfit

Ein Jumpsuit ist ein Strampler für Erwachsene…so schimpfen viele Männer das moderne Kleidungsstück. Die Kombination aus Shorts und Kleid in einem ist aber viel mehr als das! Man kann die Luftigkeit und Eleganz eines Kleides genießen ohne dabei auf den Komfort und die Bewegungsfreiheit einer Shorts zu verzichten. Daher ist der kurze Jumpsuit auf der Interrail Reise nicht zu vergessen. Die Schnürungen im Brustbereich unterstreichen außerdem den Festival Charakter dieses Modells und verleihen dem Outfit einen Boho Chic.

Für kältere Tage oder an Reisetagen empfehle ich eine leichte Haremshose. Sie lässt sich gut mit unifarbenen Shirts kombinieren.

Die Kommunikation

Da das Smartphone auf der Reise nicht immer griffbereit ist, kommt die Smartwatch zum Einsatz. Sie verbindet modernste Kommunikation mit dem Komfort einer Armbanduhr und ist damit ein Must Have für Backpacker. Für Frauen gibt es mittlerweile super stylische Modelle in rosé gold oder mit Lederarmband.

Der Schlaf

Damit die nächtliche Erholung und der Schlaf im Zug nicht auf der Strecke bleiben, sorgt diese Schlafbrille mit dazugehörigen Ohrstöpseln für absolute Dunkelheit und Ruhe. Die Augen können sich entspannen und nächtliche Störungen in Schlafsälen in Hostels sind kein K.O. Kriterium mehr.

Mit diesen Tipps seid ihr bestens für eine abenteuerliche Reise durch Europa mit Interrail und der Deutschen Bahn ausgerüstet. Nutzt die Chance und lernt Europa, aber auch euch selbst, von einer ganz anderen Seite kennen…

Siehe auch: Tipps für einen City Trip im Sommer


Anzeigen