Up

Heute stelle ich Dir 5 Methoden vor, wie man den Alltag sorgenfreier gestalten kann.

Wer kennt das nicht? In der Hektik hat man den Schlüssel, die Tasche, die Notzen etc. verlegt Wo sind die jetzt ? Ich hatte die doch in der Hand.

Nachweislich besitzen die Menschen heute viel mehr Sachen als früher. Da kommt Komplexität auf, da jedes einzelne Stück gemanagt werden muss. Daher kommt es heutzutage viel häufiger vor, dass Menschen Dinge verlegen, diese nicht wieder finden oder ähnliches. Hierbei ist es auch immer sehr wichtig in regelmässigen Abständen auszumisten uns sich von Dingen, die man nicht braucht zu trennen.

Fünf einfache Methoden, die dir dabei helfen, Ordnung in deinem Alltag einzubauen. Schluss mit Schusseligkeit und „ach wo habe ich die Schlüssel oder die Brille verlegt.“

  1. Panikattacken in denen man immer hektischer wird und nach Sachen sucht, sollte man vermeiden. In solchen Situationen setzt nämlich das Gehirn aus und man findet nichts mehr! Daher immer Ruhe bewaren.
  2. Eine strenge Ordnung schaffen.   Zuhause oder in Tasche Strukturen aufbauen d.h. den Dingen feste Orte zu ordnen. Alles hat seinen Platz!
  3. Zentrale Stellen schaffen z.B. für den Schlüssel, Brillenetui  immer an eine feste Stelle legen. Dafür eignet sich eine Schale oder eine bestimmte Schublade oder ähnliches.
  4.  Bewusst und mit Konzentration Dinge erledigen. Einige Sekunden für das ab und aufschliessen verwenden und die Dinge, bewußt erledigen.
  5. Gedächtnistraining lautet die Superformel um sämtliche Situationen gut zu meistern. Schließlich wird man im Alter vergesslicher, dazu nimmt auch die Gehirnleistung ab ,wenn man zum Beispiel schlecht geschlafen hat oder man unter grossen Stresssituationen leidet. Am besten für das Gehirntraining eignen sich bestimmte Apps, Kreuzworträtsel, Sudokus oder ähnliches. Zum Beispiel sind folgende Apps zu empfehlen.  NeuroNAtion – Gehirnjogging, Memorado – Gehirntraining, Mathe – Plus Joggen und Kopfrechnung…

 

Ich bin gespannt, wie Du meinen heutigen Artikel findest. Gerne kannst Du mir Dein Feedback geben. Hier unten in der Leiste findest Du das Feld für Kommentare.

 


Anzeigen