Up

Der Berliner Mode Salon zu Besuch im Hamburger Conceptstore Uzwei

Bei meinem kürzlichen Besuch in der Hansestadt Hamburg konnte ich eine Menge entdecken. Neben der Hauptattraktion der Elbphilharmonie bietet die Stadt so einiges. Beste Shopping Möglichkeiten erwarten einen in der Hansestadt. Persönlich bin ich häufig auf der Suche nach dem Besonderen Kleidungsstück. Kollektionsteile mit denen man es schafft den individuellen Style hervorzuheben und die für eine gewisse Einzigartigkeit sorgen. Weil man will ja nicht unbedingt das gleiche anhaben, wie viele andere.

UZwei der Conceptstore in Hamburg

Als Anhängerin des Berliner Mode Salons verfolge ich die Stationen aufmerksam. So konnte ich mir nicht nehmen lassen im Hamburger Concept Store Uzwei vorbeizuschauen. Dort sind nämlich sechs Wochen lang die Kollektionen von ausgewählten teilnehmenden Labels vom Berliner Mode Salon erhältlich. Fünf Labels sind dabei. – Sechs junge Design Talente haben es diesmal geschafft, sich für sechs Wochen im umfangreichen und etablierten Sortiment von Uzwei zu platzieren. Zu den teilnehmenden Designtalenten gehören Marina Hoermanseder, Nobi Talai, Hien Le, William Fan und das Designer Duo von Odeeh – Jörg Ehrlich und Otto Drögsler.

Berliner Mode Salon

Berliner Mode Salon – Hier sieht man die Fläche auf der die Designtalente ihre Kollektion präsentieren.

 

Im Conceptstore Uzwei in der Hamburger Kaisergalerie, konnte ich die aktuellen Kollektionen anprobieren, anschauen und die Qualiäten erleben.

Hier probiere ich gerade ein Hemd von William Fan an. – Uzwei

Der Berliner Modes Salon hat sich auch schon während der Fashion Week zu einer festen und wichtigen Institution entwickelt. Die Kollaboration zwischen dem Berliner Mode Salon mit seinen jungen Designtalenten und dem Conceptstore, der den Designtalenten die Möglichkeit bietet, sich neben etablierten Modefirmen zu präsentieren, finde ich klasse. Eine Initiative, die definitiv für mehr Vielfalt sorgt und die Suche nach dem „Besonderen“ erleichtert.

Fündig bin ich geworden. Hier  das „Signature“ Hemd von William

 

Der Frühling kommt – tolle Styles bei Uzwei in Hamburg

 

’DER BERLINER MODE SALON’ bündelt deutsche Modedesigntalente, um das nationale sowie internationale Bewusstsein für Modedesign aus Deutschland nachhaltig zu fördern und um ein neues, anspruchsvolles und zugleich selbstbewusstes Verständnis von deutscher Mode zu etablieren. Der konzentrierte Auftritt von mehr als 40 deutschen Designern veranschaulicht die Relevanz der Mode als Kultur- und Wirtschaftsgut.

Pro Saison werden die Kollektionen der ausgewählten deutschen Modetalente im Rahmen von Defilees, Präsentationen und der kuratierten Gruppenausstellung im Kronprinzenpalais in Berlin präsentiert. Zudem organisiert die Initiative internationale Veranstaltungen, um deutsches Design ebenfalls im Ausland transparent zu machen und fördert zugleich den Vertriebsaspekt durch Kooperationen und einem kontinuierlichen Austausch mit renommierten Luxus-Kaufhäusern und Concept Stores.
’DER BERLINER MODE SALON’ wird durch treue Förderer maßgeblich unterstützt.  Zu den Ideengebern des Berliner Modesalons gehören  Christiane Arp, „Vogue“Chefredakteurin und Markus Kurz, Inhaber der Berliner Agentur Nowadays (Nowadays organisiert Modeshows und Events).

Der Conceptstore Uzwei hat ein tolles Ambiente, bei dem man auch gemütlich während der Shoppingtour entspannen kann.

 

Mehr zum German Fashion Council erfährst Du hier.

 

 


Anzeigen