Up

Das Sortiment von Christ Leather bietet ein grosses Sortiment an Lederwaren für Männer und Frauen an. Im Onlineshop von Christ Leather habe ich mich umgeschaut und folgende Styles ausgewählt:

Lederjacken für die Frau

 

Lederjacken für den Mann

Der Familienbetrieb Christ Leather blickt auf eine langjährige und traditionsreiche Geschichte zurück.

Alles begann 1954 im Hunsrück als Werner und Anni Christ in ihrer Garage mit der ersten Nähmaschine patentierte Regenmäntel fertigten. Von Beginn an prägten Qualität und Kundenorientierung das Unternehmen, auch Nachhaltigkeit war bereits ein Thema. Mit dem Hype der Motorräder in den 60er Jahren wurde die Produktion auf Leder- und Motorradjacken umgestellt. Mit dem Ziel, die Kundenbedürfnisse stets zu befriedigen, trieb Handwerk, Funktionalität und Zeitgeist das Unternehmen weiter an. Um den Kunden ein einzigartiges Produkt zu bieten und sich vom Wettbewerb weiterhin abzuheben, legten die Gründer schon sehr früh den Fokus auf nachhaltige und innovative Produkte. Daher wurde die Forschung und Entwicklung unterschiedlichster Veredelungs- und Verarbeitungstechniken stetig vorangetrieben. Mit dem Ziel, beste Qualitätsstandards zu gewährleisten sowie exklusiven Zugang zu hochwertigsten Leder- und Lammfellarten zu erlangen, beschloss die Familie 1983, eine eigene Gerberei in San José, Uruguay, zu gründen. Somit lag die gesamte Wertschöpfungskette in der Hand des Familienunternehmens, wodurch eine in jeder Hinsicht faire und nachhaltige Produktion garantiert werden konnte.
Seit Beginn der 90er Jahre setzte die nun eingetretene zweite Generation das langjährige Knowhow auch für Medizinische Lammfellprodukte ein. Insbesondere lag der Fokus hierbei auf Reitsportartikel sowie Baby- und
Kinderprodukten.
Im Jahr 2000 wurden neue Märkte durch internationale Partner erschlossen. So gewann die Marke Christ weiter an Anerkennung und Bekanntheit. Auch national schritt die Diversifizierung des Vertriebs mit eigenen stationären Geschäften und einem Online-Shop voran.


Anzeigen