Up

Morgen ist es soweit der internationaltracksuitday von adidas wird global zelebriert. So auch in München 🙂

Das hab ich ja schon in einen meiner Posts verraten, dass ich als Host fĂĽr MĂĽnchen dabei bin. Also wir werden die 5 km quer durch die Stadt laufen.

Viele Fragen sich jetzt erstmal was ist eigentlich ein Tracksuit? Beim Tracksuit handelt es sich um einen Trainingsanzug und bei Adidas ist es natĂĽrlich der Trainingsanzug mit den berĂĽhmten drei Streifen an der Seite. Unter folgendem Link seht ihr einige Modelle vom Adidas Tracksuit.

http://www.adidas.de

Wie sagt man so schön, jede grosse Geschichte, hat irgendwo ihren Anfang, so auch der Tracksuit von Adidas.

Adi Dasslers erste Tüfteleien für den perfekten Sportschuh fanden 1924 in der häuslichen Waschküche  statt. Damit begründete er seine Mission, jedem Athleten das bestmögliche Produkt für seinen Sport zu bieten. Goldmedaillen in Amsterdam (1928, Lina Radke) und Berlin (1936, Jesse Owens) markieren die ersten Meilensteine – und sind erst der Anfang von Adidas.

1967  nahm sich Adi Dassler einen Leitspruch zuherzen. Nämlich das: „Kleider machen Leute!“ Was sagt schon ein Name aus? Sehr viel, wenn es um den eines Fussballkaisers geht: Der Trainingsanzug „Franz Beckenbauer“ war das erste Bekleidungsprodukt von adidas und eröffnete dem Unternehmen, das bis dahin nur fĂĽr Schuhe berĂĽhmt war, ein völlig neues Geschäftsfeld.

#INTERNATIONALTRACKSUITDAY 5candiesaweek franzbeckenbauerIn dem Foto seht ihr das erste Modell vom Adidas Tracksuit „Franz Beckenbauer“

1986 als die US Hip Hop Band Run DMC ihr Lied “my adidas” veröffentlichte, wollte sie die Situation hart arbeitender Menschen in sozial schwachen Gegenden thematisieren – und ganz einfach die pure Begeisterung fĂĽr den Adidas Style zum Ausdruck bringen.


Das Lied wurde ein Hit und Run DMC und adidas unvorhersehbare und einzigartige Partner. Dieses Verschmelzen von Kunst und Sport ließ „Street Fashion“ entstehen, so dass selbst Entertainer und Musiker anfingen sich in  Adidas Tracksuits und Sneakers zu präsentieren.

 

Soviel zum Thema Adidas Tracksuits.

Jetzt heisst es fĂĽr mich am 6.Novemver 2015 erstmal loslaufen und 5 km durchhalten. Da ich die letzte Zeit viel auf reisen war aber auch immer meine Trainingsschuhe dabei hatte war ich ab und an soweit ich es einrichten konnte laufen.

Wie sieht meine Vorbereitung aus. Mein Leitspruch diesmal ganz klar „all in“. 🙂

Mit der richtigen Musik geht alles viel besser.

Deshalb habe ich fĂĽr alle drei Traingsbereiche erstmal die richtige Musik ausgesucht.

Was sind die drei Traingsbreiche auf die es ankommt? Dazu gehören Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit!

Der richtige Song fĂĽr die KraftĂĽbungen ist

Der richtige Song fĂĽr die Ausdauer:

Der richtige Song fĂĽr die Schnelligkeit:

Zur Vorbereitung war ich diese Woche schon einige Male im Freien laufen. Da ich einige Tage in London verbringen konnte, hatte ich Zeit die Stadt besser kennzulernen. In London gibt es wahnsinnig viele Parks in denen man laufen gehen kann.

 

 

 

 

 


Anzeigen