Up

Weil es so schön war, geht unser Street Style Special in die Verlängerung! In dieser Ausgabe zieht es uns in das ferne Russland, und zwar nach Moskau. Die Hauptstadt ist bekannt für feudale Partys, schicke Damen und jede Menge Luxus. Das spiegelt sich auch im Street Style der russischen Fashionistas wider. Ich zeige euch, wie ihr zusammen mit 5candiesaweek und mytheresa.com den perfekten Moskau Street Style imitiert.

Prunk

In der russischen Metropole übertrumpfen sich die Schönen und Reichen regelrecht in Sachen Styling und Lebensart. So auch in den Kleiderschränken. Hier wird viel Wert auf hochwertige Marken und ausgefallene Materialien gelegt. Besonders luxuriös ist dieses Kleid aus Seide von Chloé. Der Chiffon und die Stickereien im Brustbereich unterstreichen die romantische Anmutung und lassen den russischen Wintertraum wahr werden. Damit das Outfit rundum prunkvoll wirkt, muss das passende Schuhwerk hier. Die Stiefeletten von Gucci sind auch angenehmen Glattleder und tragen das Signature Logo auf dem Spann.

Kälte

Da es in der eisigen Stadt vor allem im Winter zu Temperaturen weit unter dem Gefrierunkt kommt, sind wärmende Mäntel und Schuhe ein Muss. Besonders kuschelig ist die gefütterte Lederjacke von Balenciaga. Das weiche Lammleder sorgt für eine körpernahe Silhouette und der Statement Aufdruck auf dem Kragen komplettiert den coolen Style. Passend dazu sind die Inuikii Boots. Sie haben eine dicke Sohle und sind mit Schaffell gefüttert. Anders als herkömmliche Winterboots sind die Inuikii schmaler geschnitten und sorgen für einen schlanken Look.

Für zusätzliche Wärme und Chickness von oben sorgt der Wollhut von Rag & Bone.

 

Verspielt

Neben warmen Mänteln und schicken Kleider schmücken sich Damen mit dem Moskau Street Style auch gern mit wunderschönen Accessoires. Zu ihren Lieblingen zählen ausgefallene Designer Taschen und Sonnenbrillen. Die neue Schultertasche von Fendi ist im praktischen Format für den Alltag und den Abend geeignet. Das bunte Signature Muster peppt dunkle Winteroutfits auf und lässt sich trotzdem leicht kombinieren, zum Beispiel mit einer schlichten Pilotenbrille im 70er Jahre Stil. Dazu passt auch prächtiger Modeschmuck wie Swarowski Ohrringe von Oscar de la Renta.

 


Anzeigen